Home |Neue Filme | Festivals | Berlinale | Charts | News | Tv Tipp | Kino Adressen | Termine | Links | Kinderfilm | Freiluftkino | Bildung
 
MMEANSMOVIE Filmmagazin Berlin © - Kino, Filmstarts, Festivals und Termine      
 
   
    



 


Werbung 


Freiluftkino Kreuzberg  
Unter der Bezeichnung Freiluftkino (seltener Freilichtkino) versteht man die Vorführung von Kinofilmen unter freiem Himmel. Das älteste Freiluftkino, welches seit 1916 vom "Sun Pictures Theater" auch heute noch betrieben wird, befindet sich in Australien. Üblicherweise finden Open-Air-Kinos in den Sommermonaten oft an zentralen oder besonderen Plätzen in vielen Städten statt.  [de.wikipedia.org/wiki/Freiluftkino]

Eine häufig verwendete Bezeichnung für Freiluftkino ist auch Open-Air-Kino, aber wer sagt das schon in Berlin...
 



 
Freiluftkino INSEL im Cassiopeia
     ab 18.05. 2017
Die Spieltage sind generell Montags, Donnerstags und Sonntags, ab und an gibt es auch Specials in Kombination mit Party und Konzerten.
Revaler Straße 99 (Ecke Simon Dach Str.)
10245 Berlin-Friedrichshain
Verkehrsverbindungen: S-Bhf/U-Bhf Warschauer Straße, Tram M10, M13
Preise: 7 Euro


Saisonstart 2017 mit der Freiluftkinopremiere:
YOULL NEVER WALK ALONE (OmU-deutsch/english)
Do 18.5. 21.30 Uhr

Der große Kino-Dokumentarfilm über die bekannteste Fußballhymne der Welt. In vielen Fußballstadien singen die Fans vor dem Spiel „You’ll Never Walk Alone“; das Lied scheint eins geworden mit der Fankultur. Dabei ist im Text von Fußball eigentlich keine Rede. Stattdessen wird von einem Unwetter gesungen, in dem man den Kopf einziehen möchte, in dem die Träume sturmgepeitscht und verweht werden, tossed and blown. Und, na klar, in dem man die Hoffnung trotz allem nicht sinken lassen soll: „Walk on, walk on“! Nichts als eine Durchhalteparole in C-Dur? Der Dokumentarfilm erzählt die verblüffende Karriere dieses Songs.
Tel: 030-54713247
contact@freiluftkino-insel.de

INTERNET
Stadtplan
Freilichtkino Hasenheide
    ab 24.05.2017 um 21.30 Uhr

Im Naturpark Hasenheide Neukölln Anfahrt: U-Bahnhof Hermanplatz, bis dort auch mit den Bussen, M29, 171, 344, 194 Nachtbusse N4, N8, N19, N40, N44

Eintritt 8,00 € Eintritt bei Überlänge ab 120 Min. 8,50 € Kinder 4,00 € 10er-Karte (gilt nicht als Gruppenkarte) 58,00 € Kartenreservierung und Infotelefon 283 46 03
Tel: 283 46 03

INTERNET
facebook.com
Stadtplan
Freilichtkino Friedrichshain
    ab 17.05.2017

Im Volkspark Friedrichshain 10249 Berlin
Plätze: 1500, Leinwand: 82qm2
Anfahrt: S-Bhf Landsberger Allee, dann weiter mit Tram M5, M6, M8 U-Bhf Straußberger Platz, 10 Minuten Fußweg
Tram-Linien M5, M6, M8 z.B. vom Alexanderplatz Haltestelle: "Platz der Vereinten Nationen" Tram-Linien M10, aus Prenzlauer Berg und von Warschauer Straße  Haltestelle: "Landsberger Allee /Petersburger Str."
Kassenöffnungszeiten: 1/2 Stunde vor Vorstellungsbeginn
Eintritt: 7,50 € | 5er-Karte 30 € | 10er-Karte 55,00 € (gelten nicht als Gruppenkarten!)
Kinder unter 13 Jahren: 5,50 € kein Verkauf als Onlineticket, nur Abendkasse. Nur mit Lichtbildausweis. Altersfreigaben beachten
Online Ticket: 7,50 €. Bitte nutzen Sie den Button neben dem Filmtitel.
Überlängenzuschlag: 1,00 €
Ermäßigung: Mit dem Berlinpass erhalten Sie eine ermäßigte Eintrittskarte zu 5 €. Den Berlinpass stellt das Bürgeramt aus, wenn die Vorgaben erfüllt sind.

Rollstuhlfahrer: Das Kino verfügt über eine rollstuhlgerechte Ausstattung. Begleitperson frei! Wetter: Die Vorstellungen finden bei jedem Wetter statt. Hunde: Hunde dürfen an der Leine mitgebracht werden. Kontakt und Gruppenrabatte für Schulklassen: friedrichshain ät pifflmedien.de
Tel: 293 616 29

INTERNET
Stadtplan
Freilufttkino Kreuzberg
    ab 05.05.2016, 21:30 Uhr

Innenhof d. Bethanien, Mariannenplatz (Kreuzberg)
Zugang gegenüber Adalbertstraße 73
Anfahrt: U-Bahnhof Kottbusser Tor Bus M29
Plätze: 600 Plätze

Kassenöffnungszeiten: 1/2 Stunde vor Vorstellungsbeginn
Eintritt: 7,50 € | 5er-Karte 30 € | 10er-Karte 55,00 € (gelten nicht als Gruppenkarten!)
Kinder unter 13 Jahren: 5,50 € kein Verkauf als Onlineticket, nur Abendkasse. Nur mit Lichtbildausweis. Altersfreigaben beachten
Online Ticket: 7,50 €. Bitte nutzen Sie den Button neben dem Filmtitel.
Überlängenzuschlag: 1,00 €
Ermäßigung: Mit dem Berlinpass erhalten Sie eine ermäßigte Eintrittskarte zu 5 €. Den Berlinpass stellt das Bürgeramt aus, wenn die Vorgaben erfüllt sind.

Rollstuhlfahrer: Das Kino verfügt über eine rollstuhlgerechte Ausstattung. Begleitperson frei! Wetter: Die Vorstellungen finden bei jedem Wetter statt. Hunde: Hunde dürfen an der Leine mitgebracht werden. Kontakt und Gruppenrabatte für Schulklassen: kreuzberg ät pifflmedien.de
Kontakt und Gruppenrabatte
für Schulklassen: kreuzberg@pifflmedien.de

Internet
Stadtplan
Zitadelle Spandau
     24.05.2017

Altstadt Spandau/Carl-Schurz-Strasse
U-/S-Bahn/Bus Spandau Rathaus
3. Open-Air Kinosommer Spandau
im Innenhof der Stadtbibliothek
tgl. ausser So/Mo
300 Plätze
Eintritt* Eintritt: Normal € 7,00 Ermäßigt (ALG 1+2 / Behinderte): Euro 6,50 Jugend (bis einschl. 17 J.) / Azubi / Studenten: 6,00 Familie: Euro 5,50 (pro Kind zahlt ein begleitendes Elternteil ebenfalls den Jugendpreis) Überlängenzuschlag ab 110 Min. € 0,50 und ab 130 Min. € 1,00 Ausleihe Decken + Kissen: Stk. € 0,50 Ermäßigungen werden nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises an der Abendkasse eingeräumt. Unsere Kasse öffnet 30 Min. vor Vorstellungsbeginn. Karten sind auch täglich ab 16 Uhr - im VVK - im Kino im Kulturhaus zu erwerben. Wetter Bei kritischer Witterung entscheiden wir 2 bis 3 Stunden vor Filmstart über die Durchführung der Veranstaltung. Bei Ausfall wird der Film oft am selben Abend noch im Kino im Kulturhaus gespielt, wahlweise auch einige Tage später. Infos ab 18:00 unter 030-3336081 oder 0177-3694863
Tel: 333 60 81

INTERNET
Stadtplan
Freiluftkino Rehberge
    ab 19.05. 2017

Windukerstraße 52 a 13351 Berlin
Anbindung: U6 Afrikanische Straße, U6 Rehberge, Bus 221 Nachtigalplatz
1500 Plätze #

Kassenöffnungszeiten: 1/2 Stunde vor Vorstellungsbeginn
Eintritt: 7,50 € | 5er-Karte 30 € | 10er-Karte 55,00 € (gelten nicht als Gruppenkarten!)
Kinder unter 13 Jahren: 5,50 € kein Verkauf als Onlineticket, nur Abendkasse. Nur mit Lichtbildausweis. Altersfreigaben beachten
Online Ticket: 7,50 €. Bitte nutzen Sie den Button neben dem Filmtitel.
Überlängenzuschlag: 1,00 €
Ermäßigung: Mit dem Berlinpass erhalten Sie eine ermäßigte Eintrittskarte zu 5 €. Den Berlinpass stellt das Bürgeramt aus, wenn die Vorgaben erfüllt sind.

Rollstuhlfahrer: Das Kino verfügt über eine rollstuhlgerechte Ausstattung. Begleitperson frei! Wetter: Die Vorstellungen finden bei jedem Wetter statt. Hunde: Hunde dürfen an der Leine mitgebracht werden. Kontakt und Gruppenrabatte für Schulklassen: rehberge ät pifflmedien.de
Tel: 29 36 16 20

INTERNET
Stadtplan
POMPEJI Freiluftkino Ostkreuz
     nn

POMPEJI - Freiluftkino Ostkreuz Kino-Troika Friedrichshain Laskerstr. 5 (Markgrafendamm) 10245 Berlin-Friedrichshain S-Bahnhof Ostkreuz Tel. 017657861079 Eintritt: 6,50 €
Troika-Karte: drei Kinos - eine Stempelkarte; gültig für POMPEJI, ZUKUNFT und Tilsiter Lichtspiele

INTERNET
Stadtplan
Sommerkino Kulturforum Potsdamer Platz
     nn

1000 Plätze
PREISE Do-Sa 8,50 € / 7,50 € So-Mi 7,50 € / 6,50 €

Kassenöffnung eine Stunde vor Beginn Vorverkauf an allen Yorck-Kinokassen An prominenter Stelle, auf dem Kulturforum in unmittelbarer Nachbarschaft zum Potsdamer Platz bauen wir alljährlich die große Leinwand auf und zeigen in lauen Sommernächten die Arthouse-Lieblinge der letzten Kinosaison. Bis zu 1000 Besucher können hier in bequemen Liegestühlen das sommerliche Filmerlebnis genießen.
10785 Berlin Berlin Matthäikirchplatz 4/6 Mitte Verbindung: U2, S1, S2, S25 Potsdamer Platz Bus M29, M41, M48, 200, 347 Tel: 893 714 31 Programmansage, 265 502 77 Vorbestellung 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
265 502 77 ab 14:00
Programmansage: 893 714 31
INTERNET
Stadtplan
Windlicht   -  Freiluftkino Filmrausch
     nn

Auch in diesem Jahr zeigt das Open Air Kino in der Kulturfabrik (auch "Windlicht" genannt) jeden Freitag und Samstag um 22 Uhr Filme "umsonst&draussen". Die Saison läuft von 5.6. bis 19.9.2009. Bei Regen, Gewitter oder anderen Unannehmlichkeiten wird drinnen im Filmrauschpalast projiziert. Ab Mitte August werden wir wegen der früher einsetzenden Dunkelheit schon um 21.30 Uhr anfangen und können dann auch längere Werke zeigen (z.B. Bollywood!). Das Programm wird wieder gefördert durch Mittel des Quartiersmanagement Sparrplatz.
Lehrter Str. 35 Berlin Deutschland 10557
Tel: 3944344

INTERNET
Stadtplan
Freiluftkino Mitte Central-Kino Haus Schwarzenberg
     nn

Die Abendkasse befindet sich links vom Central-Kino am Eingang zum Hof und öffnet 30 Minuten vor Beginn der ersten Kino-Vorstellung.

Eintritt
Open Air 7,00 €

Kino Central . Rosenthaler Straße 39 . 10178 Berlin Programmänderungen vorbehalten. S-Bahn: Hackescher Markt / U-Bahn: Weinmeisterstraße

Tel: 28 59 99 73

INTERNET
Stadtplan
Freiluftkino im Rosengarten
     nn

Freiluftkino im Rosengarten Weinbergsweg 13 10119 Berlin
U8, Tram M1, M8, 12 Rosenthaler Platz
Wann: jeden Dienstags Filmstart: jeweils 20:00 bzw. 21:00 Uhr
Gezeigt werden verschiedene Klassiker der Filmgeschichte.
Eintritt frei!, Spenden sind aber willkommen.
Tel:
INTERNET
Stadtplan
Schloss Charlottenburg
     nn  

Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 10, (U7 Richard-Wagner-Platz, Bus: 145, 210 Haltestelle Schloss Charlottenburg)
Die Abendkasse öffnet jeweils um 20:30 Uhr, um ca. 21:30 Uhr beginnt die Vorstellung! Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Tickets gibt es ab Montag, den 30. Juni an vielen Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 01805-4470 und online unter www.ticketonline.de, sowie an den Veranstaltungstagen jeweils ab 20.30 Uhr an der Abendkasse vor dem Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 10. Eintritt: Alle Tickets kosten 7,- € zuzüglich 1,-€ für den Erhalt der Schloss- und Parkanlagen der Stiftung
Tel: 01805-4470

INTERNET
Stadtplan

Freilichtbühne Weißensee

     nn

Große Seestraße 8–10 13086 Berlin-­‐Pankow
Bühnen: 1.000 Plätze / 200 Plätze Eintritt: 6,50 €, bei Sonderveranstaltungen abweichend Kassenöffnung: 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn Wetter: Wir spielen bei jedem Wetter. Bei entsprechender Witterung bitte Decken und Schirme mitbringen Hunde: Hunde können angeleint mitgebracht werden. Verkehrsanbindung: Keine Parkmöglichkeiten! Wir empfehlen den Öffentlichen Nahverkehr. Tram 12+27 Berliner Allee/Rennbahnstr., Tram 12, M13, M4 Berliner Allee/Indira-Gandhi‐Str.

 


Internet
     

Campingplatzkino

     nn
Die auf junge Berliner Independent-Komödien und Klassiker von Klaus Lemke spezialisierte Filmreihe
CAMPINGPLATZKINO zieht aus dem hippen Kreuzberg, wo man 2 Jahre lang das "Prince Charles" am Moritzplatz bespielte, ins raukiezige Pankow. Hier am angenehm schmutzigen Ende der Schönhauser Allee (die ihren Namen wechselt und zur Berliner Straße wird ) befindet sich die ehemalige Willner Brauerei Berlin (WBB), die von einer Gruppe Künstler um die Macher des "Klub der Republik"
in Zwischennutzung bespielt wird.


Campingplatzkino wurde 2011 von Patrick Banush, dem Regisseur der Berliner " Very-Low-Budget-Komödie" DIE LIEBE UND VIKTOR aus der Taufe gehoben. Damals zunächst auf einer Brache an der Kastanienallee. Die dort herumstehenden alten DDR-Campinganhänger lieferten die Inspiration zum Namen
 
Campingplatzkino
Im Pizza-Biergarten der Willner Brauerei Berlin-Pankow

facebook
     




SUPPORT YOUR LOCAL CINEMA!
   
 
 
 
Home Berlinale Termine
Neue Filme Charts Kinderfilm
Festivals News Freiluftkino
Kinos Berlin Tv Tipp Bildung
facebook
unabhängiges Filmmagazin aus Berlin - Aktuelle Filme, Kino und Termine für Berlin
Über Uns  Schutz der Privatsphäre  Nutzungsbedingungen                        Impressum
 
© MMEANSMOVIE 2001 - 2017         Filmmagazin Berlin